Es ist erforderlich, zumindest eine Kategorie aus "Auszeit" oder "Lobpreiswerkstatt" auszuwählen. "Jugendarbeit LPA" wird derzeit nicht versendet.

Subscribe to our mailing list

* indicates required
Lobpreiswerkstatt
Auszeit
Jugendarbeit LPA
×

Mitglieder können Login-Daten erfragen bei steinmassl@immanuel-online.de.

×
Jugendarbeit Lobpreiswerkstatt Buchladen Tonstudio Junge Erwachsene

AGB

Ihre Bestellung im Shop geht direkt an die Immanuel Buchladen GmbH

 

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Immanuel Buchladen GmbH (im Folgenden: Verkäufer) und dem Besteller gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Die AGB stehen Ihnen auf unserer Homepage ur Verfügung. Änderungen der AGB behalten wir uns ausdrücklich vor. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nur mit schriftlicher Genehmigung seitens des Immanuel Buchladens anerkannt.

 

§ 2 Bestellung

Sie haben die Möglichkeit, unser Angebot in aller Ruhe zu durchstöbern. Wenn Sie etwas Interessantes entdeckt haben, legen Sie das Produkt in Ihren virtuellen Warenkorb. Dazu klicken Sie auf den Button “In den Warenkorb”, welchen wir neben dem Produkt eingeblendet haben. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Produkte jederzeit wieder aus Ihrem Warenkorb herauszunehmen.

Den Bestellvorgang leiten Sie ein, in dem Sie oben rechts den Einkaufswagen bzw. “Warenkorb” anklicken.

Nun werden Ihnen unter “Übersicht” die Produkte angezeigt, die Sie bereits in den Warenkorb gelegt haben. Sie haben hier die Möglichkeit, Produkte wieder aus dem Warenkorb zu entfernen. Zum Ändern der Bestellmenge klicken Sie einfach auf die Auswahlbox unter der Spalte “Menge” und wahlen die gewünschte Menge aus, der Warenkorb wird nach Ihrer Auswahl automatisch aktualisiert. Zum Löschen klicken Sie in der Zeile des Artikels auf  das Mülltonnen-Icon.

Um im Bestellvorgang weiter fortzufahren, betätigen Sie das Schaltfeld “Zur Kasse”. Sollten Sie noch nicht angemeldet sein bzw. noch kein Kundenkonto für unsere Homepage besitzen können Sie dies nun nachholen. Falls Sie dies nicht wünschen können Sie auch “Als Gast” fortfahren, in diesem Fall können Sie den Bestellvorgang auch ohne eigenes Kundenkonto fortsetzen.

Im nächsten Schritt können Sie nun entscheiden, ob Sie die Bestellung bei uns in der Buchhandlung abholen möchten oder ob Sie den Versand der Bestellung wünschen, zudem können Sie hier auswählen, wie Sie die Bestellung bezahlen möchten. Möchten Sie an dieser Stelle den Bestellvorgang abbrechen, drücken Sie die Schaltfläche “Abbrechen”, ansonsten kommen Sie mit der Schaltfläche “Weiter” zum nächsten Schritt.

Im letzten Schritt bekommen Sie nochmals alle relevanten Informationen angezeigt. Durch Klicken der Schaltflächen “Zurück” oder dem Anklicken des Einkaufswagen bzw. “Warenkorb” können Sie zu einem der vorherigen Bestellschritte zurückgehen. Die Schaltfläche “Zurück” geht hierbei um einen Schritt zu den “Liefer- und Zahlungsoptionen” zurück, das Anklicken des Einkaufswagen bzw. “Warenkorb” geht um zwei Schritte zur “Übersicht” zurück.

Durch Betätigen der Schaltfläche “Zahlungspflichtig bestellen” wird Ihre Bestellung ausgelöst und an uns weitergeleitet. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen.

 

§ 3 Vertragsabschluss

Bücher sind in Deutschland preisgebunden. Der Verkaufspreis wird von den Verlagen, oft tagesaktuell, festgesetzt. Unsere Angaben zu Waren und Preisen im Rahmen des Bestellvorgangs erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, können aber aufgrund der Preisbindung nur unverbindlich sein.

Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung umgehend von uns mit einer  Bestellbestätigungs-E-Mail informiert – diese Auftragsbestätigung  erfolgt automatisch und stellt zudem unsere Vertragsannahme dar. Mit der Bestätigung Ihrer Bestellung schließen Sie einen Vertrag mit: Immanuel Buchladen GmbH, Marktstraße 23, 88212 Ravensburg. Sollte unsere Bestätigung von Ihrer Bestellung abweichen, kommt der Vertrag erst mit der Annahme der gelieferten Ware zustande.

Bitte prüfen Sie diese Bestätigungs-E-Mail auf offensichtliche Schreib- und Rechenfehler sowie auf Abweichungen hinsichtlich Bestellung, Bestätigung und Lieferung. Sie sind verpflichtet, uns eventuelle Unstimmigkeiten unverzüglich mitzuteilen. Sollte wegen einer Unstimmigkeit von Ihrer oder unserer Seite eine Rückabwicklung der Bestellung notwendig sein, dann öffnen Sie die Ware bitte nicht weiter. Senden Sie die Ware bitte an unsere Anschrift zurück.

Der Vertragstext einschließlich Ihrer Bestellung wird von uns gespeichert und wird Ihnen auf Wunsch zusammen mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugesandt.

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

 

§ 4 Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit

Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir (a) den bestellten Titel nicht vorrätig haben, der nicht vorrätige Titel beim Verlag vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist oder (b) die Ware für einen längeren Zeitraum nicht verfügbar ist oder (c) Datenbankfehler vorliegen.

In einem solchen Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten.

 

************************************************************************************************************************************************************

§ 5 Widerrufsbelehrung und Muster-Widerrufsformular

Widerrufsbelehrung bei der Bestellung von gedruckten Büchern und anderen körperlichen Waren
Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).
WIDERRUFSBELEHRUNG
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (IMMANUEL Buchladen GmbH, Marktstr. 23. 88212 Ravensburg, Fon: 0751-23800, Fax: 0751-23848, info@immanuel-buchladen.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
- Ende der gesetzlichen Widerrufsbelehrung -
Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts:
Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferungen von Ton- oder Videoaufnahmen (z.B. CD, Musik- oder Videokassetten) oder von Computersoftware in einer versiegelten Verpackung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
Ein Widerrufsrecht besteht ferner nicht bei Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Ein Widerrufsrecht besteht außerdem nicht bei Verträgen zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

 

************************************************************************************************************************************************************

 

Widerrufsbelehrung bei der Bestellung von E-Books
Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).
WIDERRUFSBELEHRUNG
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (IMMANUEL Buchladen GmbH, Marktstr. 23. 88212 Ravensburg, Fon: 0751-23800, Fax: 0751-23848, info@immanuel-buchladen.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
- Ende der gesetzlichen Widerrufsbelehrung -

 

************************************************************************************************************************************************************

 

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
– An IMMANUEL Buchladen GmbH, Marktstr. 23. 88212 Ravensburg, Fon: 0751-23800, Fax: 0751-23848, info@immanuel-buchladen.de:
– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) – Bestellt am (*) / erhalten am (*) – Name des/der Verbraucher(s) – Anschrift des/der Verbraucher(s) – Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) – Datum ______________________ (*) Unzutreffendes streichen.

 

************************************************************************************************************************************************************

§ 6 Versandkosten

Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands generell portofrei.

 

§ 7 Transportschäden

Sollte die gelieferte Ware Mängel aufweisen, so reklamieren Sie diese bitte uns gegenüber. Offensichtliche Transportschäden lassen Sie sich bitte sofort vom Paketzusteller schriftlich bestätigen. Mangelhafte, beschädigte oder falsch gelieferte Ware wird von uns anstandslos ersetzt.

 

§ 8 Zahlungsbedingungen

Wir liefern gegen Rechnung – der Kaufpreis ist fällig und ohne Abzug zahlbar innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsstellung oder, je nach Vereinbarung, auch auf Lieferschein.

SIe können mittels Vorauskasse, Paypal oder auf offene Rechnung zahlen.

Gerne können Sie uns eine Erlaubnis für eine SEPA-Lastschrift erteilen, in diesem Fall wird der Rechnungsbetrag dann wie gewünscht von Ihrem Konto abgebucht – auf der Rechnung erscheint ein entsprechender Vermerk. Sollte Sie dies wünschen setzten Sie sich bitte kurz mit uns in Verbindung – wir lassen Ihnen dann die entsprechenden Formulare zukommen. Diese Erlaubnis können Sie natürlich jederzeit widerrufen.

Im Einzelfall behalten wir uns für Neukunden, welche eine Lieferung mit offener Rechnung wünschen, vor, auf die Bezahlart Vorkasse oder Paypal zu verweisen.

Ware, die zur Abholung im Ladengeschäft bestellt wird, kann dort bar oder mit EC- bzw. Kreditkarte bezahlt werden.

 

§ 9 Lieferbedingungen

Bestellte Titel, für die auf der entsprechenden Produktseite kein Lieferproblem genannt wird, werden von uns innerhalb 1 – 3 Werktage ausgeliefert, es sei den, wir haben den Titel nicht vorrätig, der Titel ist nicht innerhalb zweier Werktage über den Großhandel zu beziehen oder unser Lieferant meldet uns für diesen Titel ein Lieferproblem – in diesem Fall  werden wir Sie unverzüglich informieren. Angaben über die Lieferzeit sind nur verbindlich, wenn wir Ihnen einen bestimmten Liefertermin ausdrücklich zugesichert haben.

Bestellungen mit einen Wert über 50 EUR oder einem Gewicht von über einem Kilogramm werden von uns mit einem Paketdienst versendet, die Laufzeiten sind hier üblicherweise ein bis zwei Werktage. Bestellungen mit einem Wert unter 50 EUR und einem Gewicht kleiner als einem Kilogramm werden als Brief, Bücher- oder Warensendung versendet, die Laufzeiten sind hier üblicherweise ein bis vier Werktage.

Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen angegebene Lieferadresse, sofern nicht anders vereinbart.

Wir sind zu Teillieferungen berechtigt.

Die Lieferung unserer Waren erfolgt nur innerhalb Deutschlands.

 

§ 10 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Erfüllung der Kaufpreisforderung durch den Besteller verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Verkäufers.

 

§ 11 Datenschutzerklärung

(1) Privatsphäre und Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung,  Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage  ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der  gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie  Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage  erfasst und wie diese genutzt werden:

 

(2) Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden  können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie  Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Nicht dazu  gehören Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität  in Verbindung gebracht werden (z. B. die Statistiken unserer Webseiten). Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer  Identität nutzen. Bei der Bestellung von Waren benötigen wir zur  Lieferung und Abrechnung Ihren tatsächlichen Namen sowie weitere Angaben (z. B. Firma, Adresse, Telefonnummer für Rückfragen). Ihre Angaben  speichern wir auf geschützten Servern in Deutschland sowie den Computern in unseren Büroräumen. Der Zugriff darauf ist nur besonders befugten  Personen möglich, die mit der technischen oder kaufmännischen Betreuung  befasst sind. In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf unseren Servern Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine  Identifizierung zulassen (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und  betrachtete Seiten). Es findet keine personenbezogene Verwertung statt.  Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt  vorbehalten.

 

(3) Speicherung und Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Wir geben personenbezogene Informationen nur an Dritte weiter,  soweit dies zur Durchführung der von Ihnen gewünschten Leistungen  erforderlich ist. Bei der Bestellung von Waren oder Dienstleistungen  werden die zur Bestellabwicklung erforderlichen Daten an unsere  Dienstleistungspartner (beispielsweise den Paketdienst bzw. bei  Bankeinzugsgenehmigung die Bank) weitergegeben. In diesen Fällen  beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das  erforderliche Minimum. Im übrigen geben wir Ihre persönlichen Daten  nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter. Soweit  wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

 

(4) Recht auf Auskunft und Löschung

Sie haben die Möglichkeit, jederzeit unentgeltlich Auskunft über  die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Auf Verlangen  werden diese von uns gelöscht bzw. gesperrt oder berichtigt. Daten für  abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung  beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt.

 

(5) Einsatz von Cookies

In unserem Onlineangebot verwenden wir “Cookies” (kleine Dateien  mit Konfigurationsinformationen), um Benutzerfunktionen wie den  Warenkorb zu realisieren.

 

(6) Schutzrechtsverletzung

Sollten Sie vermuten, dass von unserer Homepage oder von den bei  uns gehandelten Produkten aus eines Ihrer gewerblichen Schutzrechte oder Persönlichkeitsrechte verletzt werden, teilen SIe uns das bitte  umgehend per Mail an info@immanuel-buchladen.de mit, damit wir zügig  Abhilfe schaffen könne. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die  zeitaufwändige Einschaltung eines Anwaltes, die zu einer für die  Immanuel Buchladen GmbH kostenpflichten Abmahnung führt, nicht unserem  wirkloichen oder mutmasslichen Willen entspricht. Ihre im Zusammenhang  mit einer Abmahnung anfallenden Anwaltskosten werden wir daher nicht  ersetzten.

(7) Sicherheitshinweis

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller  technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass  sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail  kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet  werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg  empfehlen.
Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

(8) Google Analytics
Diese Website  benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc.   Google Analytics verwendet Cookies um eine Analyse der Benutzung der  Website durch Sie zu ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website  (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen  benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber  zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der  Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird  Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre  IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie  können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern – in diesem Fall können  gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich  genutzt werden. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit  der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor  benannten Zweck einverstanden.

 

§ 12 Downloads

(1) Downloads sind urheberrechtlich geschützt, die Immanuel Buchladen GmbH verschafft dem Kunden an Downloads kein Eigentum. Der Kunde erhält das einfache, nicht übertragbare Recht, die angebotenen Titel zum ausschließlich persönlichen Gebrauch gemäß Urheberrechtsgesetz in der jeweils angebotenen Art und Weise zu nutzen.

(2) Dem Kunden wird gestattet, Downloads einmalig herunterzuladen und ausschließlich für den persönlichen Gebrauch auf eigene Endgeräte seiner Wahl zu kopieren. Darüber hinaus ist es nicht gestattet, Downloads in irgendeiner Weise inhaltlich oder redaktionell zu ändern oder geänderte Versionen zu benutzen, sie für Dritte zu kopieren, öffentlich zugänglich zu machen bzw. weiterzuleiten, im Internet oder in andere Netzwerke entgeltlich oder unentgeltlich einzustellen, sie nachzuahmen, auszudrucken, weiterzuverkaufen oder für kommerzielle Zwecke zu nutzen.

(3) Soweit möglich wird die Immanuel Buchladen GmbH dem Kunden weitere Downloads nach dem ersten vollständig erfolgten Download ermöglichen, ein Anspruch hierauf besteht jedoch nicht. Die Immanuel Buchladen GmbH ist berechtigt, die Möglichkeit zum Download jederzeit vorübergehend oder auf Dauer zu ändern, zu unterbrechen oder einzustellen. Ferner ist die Immanuel Buchladen GmbH berechtigt, einzelne Downloads aus dem Kundenkonto des Kunden zu löschen, sofern ein wichtiger Grund vorliegt, insbesondere im Falle von Streitigkeiten über etwaige Rechtsverletzungen. Die Möglichkeit der Löschung gilt nicht für Downloads, die bereits auf einem eigenen Speicherort beim Kunden liegen, z.B. seinem PC oder eReader, nachdem der Kunde sie heruntergeladen hat.

(4) Downloads können mit digitalen Wasserzeichen individuell markiert sein, so dass die Ermittlung und Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung möglich ist. Downloads können auch über einen DRM-Schutz (Adobe Digital Rights Management) gegen illegale Vervielfältigung geschützt sein. Die Nutzung dieser Downloads über Endgeräte des Kunden ist nur über die jeweilige auf dem bzw. den Endgeräte/n des Kunden hinterlegte Adobe-ID des Kunden möglich.

 

§ 13 Gewährleistung

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

 

§ 14 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Ist der Besteller Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für unseren Firmensitz Ravensburg zuständige Gericht.

 

§ 15 Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein oder  werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Klauseln, bzw. des Vertrages.

An die Stelle der unwirksamen Regelung tritt die  einschlägige gesetzliche Regelung.

 

Stand der AGB: 03/2016